16.06.2019 07:29 Uhr
Ihr verlässlicher Serviceansprechpartner.
Rielo Software Consulting

Unsere Stärken




Investition in Software ist Vertrauenssache. Kostenkontrolle, langfristige finanzielle Planungssicherheit, Bediener-freundlichkeit, Service und Weiterentwicklung der Software sind die wichtigsten Kriterien für eine Kaufentscheidung.

Diesen Kriterien entsprechen wir durch unsere Firmen-philosophie vollumfänglich. Das wichtigste vor einer Kauf-entscheidung ist für uns die Analyse des Betriebes und anschliessende kompetente Beratung des Interessenten. Wir wollen bereits vor der Kaufentscheidung wissen, mit welchen Anforderungen und Wünschen wir bei der späteren Zusammenarbeit konfrontiert werden.

Um die Möglichkeiten von Genesis auszuschöpfen ist es für uns wichtig zu wissen welche Betriebsabläufe sich in der Vergangenheit bewährt haben und im Verhältnis 1 zu 1 übernommen werden müssen und in welchen Bereichen Optimierungsbedarf besteht. Nur aufgrund dieser Analyse können wir unsere Kunden optimal beraten und Lösungen aufzeichnen.

Diese gemeinsame erarbeitete Lösung wird dann im Rahmen unserer Schulung umgesetzt. Die Schulung findet bei Ihnen zu Hause statt und ist individuell auf Ihren Betrieb ausgerichtet. Unsere Schulung umfasst in der Regel 8 – 10 Termine mit jeweils festen Schulungszielen. Dies gibt dem Anwender die Sicherheit, dass er die umfangreiche Software in seiner ganzen Breite auch bedienen und nutzen kann. Ausbildung und Schulung bedeutet für uns den Kunden so zu instruieren, dass er komplett unabhängig und selbstständig arbeiten kann.



Sollten Sie unsere Hotline oder Fernwartung in Anspruch nehmen haben Sie stets nur zwei Ansprechpartner:
Freddy Sachsenmaier, der auch die Analyse und die Schulung durchgeführt hat oder Dieter Ritterböck, der für die Programmierung verantwortlich ist. Warteschleifen oder inkompetente Gesprächspartner werden Sie bei der Firmenkooperation Rielo/Dexheimer vergeblich suchen.

Programmweiterentwicklungen (Updates) werden von Freddy Sachsenmaier, Dieter Ritterböck und dem ROST entgegen genommen, nach Priorität beurteilt und entsprechend umgesetzt.

Einmal pro Jahr (Ende Juni) laden wir unsere Kunden zum jährlichen Kundenstamm ein. An diesem Nachmittag werden die Updates der letzten 12 Monate präsentiert. Weiterentwicklungen werden besprochen, Prioritäten werden abgestimmt. Der Anwender ist mit einem Stimmrecht ausgestattet. Das ist unsere Vorstellung von partnerschaftlicher Zusammenarbeit.

Nun werden Sie sich sicher fragen, wie werden alle diese Leistungen finanziert ? Ist das für den einzelnen überhaupt kalkulierbar ?

Die Antwort ist denkbar einfach. Ja, denn wir bieten Wartungsverträge an, die alle diese Leistungen beinhalten. Und dies zu vernünftigen Preisen. Unsere Kunden vergleichen uns immer mit einem All-Inklusiv-Urlaub in einem 5 Sterne Hotel zu einem sensationellen Preis.

Wir betrachten diesen Vergleich als Kompliment und die Bestätigung unserer Firmenstrategie.

Alfred Sachsenmaier, 2019